Informationen und Aufklärung für Verbraucherinnen und
Verbraucher zum Thema alkoholhaltige Getränke.

Presse

Liebe Kolleginnen und Kollegen von der Presse!

Wenn Sie noch mehr Zahlen, Daten oder Hintergrundinformationen zum Thema „Maßvoll genießen“ benötigen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@massvoll-geniessen.de. Sie erhalten innerhalb von zwei Arbeitstagen eine Antwort – versprochen!

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen zum Thema

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 11/2017 vom 18.05.2017
    Alkoholprävention in Familien - „Klartext reden!“-Workshops in Röthenbach an der Pegnitz und Roth unter der Schirmherrschaft von Marlene Mortler, MdB
    Datei downloaden (301 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 6/2017 vom 17.05.2017
    Mitgliederversammlung des BSI 2017
    Datei downloaden (657 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 5/2017 vom 17.05.2017
    Wahlen des Präsidiums des BSI
    Datei downloaden (517 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 4/2017 vom 17.05.2017
    Begrüßungsabend zur Mitgliederversammlung des BSI 2017
    Datei downloaden (557 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 10/2017 vom 11.05.2017
    Alkoholprävention in Familien - „Klartext reden!“-Workshops in Beilstein und Eppingen unter der Schirmherrschaft von Friedlinde Gurr-Hirsch, MdL
    Datei downloaden (300 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 8/2017 vom 04.05.2017
    Alkoholprävention in Familien - „Klartext reden!“-Workshops in Neuwied und Betzdorf unter der Schirmherrschaft von Erwin Rüddel, MdB
    Datei downloaden (300 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 7/2017 vom 03.05.2017
    Auch im Jahr 2017 empfiehlt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, die Broschüre „Verantwortung von Anfang an!“ – mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit
    Datei downloaden (312 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 6/2017 vom 02.05.2017
    „Verantwortung von Anfang an!“ – Schwangerschafts-Präventionsinitiative – für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit – Neuauflage 2017: 450.000 Exemplare – Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, begleitet bereits seit 2014 das Engagement des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit
    Datei downloaden (329 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 3/2017 vom 30.03.2017
    „Corporate Social Responsibility im Rahmen von Genuss, Tradition und Kultur“
    Parlamentarischer Abend des BSI in Brüssel
    Datei downloaden (885 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 2/2017 vom 28.03.2017
    Craft Spirituosen liegen im Trend
    hier: Craft Spirits Festival DESTILLE BERLIN 2017
    Datei downloaden (757 KB)

  • Pressefoto zur Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 1/2017 vom 21.03.2017
    Andreas und Waldemar Wegelin beantworten in ihrer Video-Botschaft Fragen rund um das Thema „Genuss“
    Datei downloaden (187 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 1/2017 vom 21.03.2017
    „Genuss braucht Zeit und Qualität!“ - Andreas und Waldemar Wegelin von „Tastillery“ sind neue Genuss-Botschafter auf www.massvoll-geniessen.de
    Datei downloaden (352 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 5/2017 vom 16.03.2017
    „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI - hier: 5. CSR-Bericht
    Bilanz 2015/2016
    Datei downloaden (189 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 4/2017 vom 14.03.2017
    Alkoholprävention in Familien - „Klartext reden!“-Workshop in Köln unter der Schirmherrschaft von Gisela Manderla, MdB
    Datei downloaden (285 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 3/2017 vom 02.02.2017
    Alkoholprävention in Familien - Kordula Kovac, MdB unterstützt die Initiative „Klartext reden!“
    Datei downloaden (284 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 2/2017 vom 24.01.2017
    Positive Jahresbilanz 2016 der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für die gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit - die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, begrüßt und unterstützt das Engagement des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ des BSI
    Datei downloaden (294 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 15/2016 vom 21.12.2016 
    Die Evaluierungsanalyse 2016 zu dem Faltblatt „Verantwortung von Anfang an! - Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ (direkte Übergabe in den „Happy Me-Taschen“ beim ersten Besuch von Mädchen und jungen Frauen über Frauenärzte in der gynäkologischen Sprechstunde) ergab, dass 73 Prozent der Mädchen/jungen Frauen in Sprechstunden im Alter zwischen 14 bis 17 Jahren angaben, durch das Faltblatt neue Informationen und neues Wissen erlernt zu haben. Die Broschüre wird dabei in Kooperation mit dem Berufsverband der Frauenärzte e. V. (BVF) und dem „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI verteilt.
    Datei downloaden (253 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 14/2016 vom 20.12.2016 
    Evaluierungen 2016 zum Thema „Verantwortung von Anfang an!“ bringen erneut positive Ergebnisse 
    Datei downloaden (252 KB)

  • Pressefoto zur Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 12/2016 vom 16.11.2016
    Billy Wagner, Inhaber des „Nobelhart & Schmutzig“, ist neuer Video-Botschafter der Initiative „Maßvoll genießen“
    Datei downloaden (1,8 MB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 12/2016 vom 16.11.2016
    „Genuss bedeutet Erfahrung!“ - Trendgastronom Billy Wagner ab sofort online auf www.massvoll-geniessen.de
    Datei downloaden (360 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 13/2016 vom 02.11.2016
    Alkoholprävention in Familien - „Klartext reden!“-Workshop in St. Wendel unter der Schirmherrschaft von Nadine Schön, MdB
    Datei downloaden (286 KB)

  • Pressemitteilung „DON'T DRINK AND DRIVE“ Nr. 101 vom 06.10.2016
    Verkehrsminister testen computergesteuerten Promille-Fahrsimulator - „DON'T DRINK AND DRIVE“ zu Gast bei der Verkehrsministerkonferenz
    Datei downloaden (257 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 12/2016 vom 15.09.2016
    „Klartext reden!“-Eltern-Workshop in Eltville - Landrat Burkhard Albers übernimmt Schirmherrschaft
    Datei downloaden (284 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 11/2016 vom 08.09.2016
    „Verantwortung von Anfang an!“ - „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FAS-Ambulanz der Tagesklinik Walstedde seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! - Das Fetale Alkoholsyndrom“
    Datei downloaden (266 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 7/2016 vom 5.09.2016
    Cocktails maßvoll genießen! Neue Genuss-Botschaft von Cocktailmeister Martin Kramer auf www.massvoll-geniessen.de
    Datei downloaden (356 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 10/2016 vom 25.07.2016
    Bundesverband der Systemgastronomie e. V. ist neuer Kooperationspartner der „Schulungsinitiative Jugendschutz“
    Datei downloaden (237 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 9/2016 vom 11.07.2016
    Alkoholprävention in Familien - „Klartext reden!“-Workshop in Eppelborn unter der Schirmherrschaft von Nadine Schön, MdB
    Datei downloaden (285 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 8/2016 vom 04.07.2016
    Norbert Lins, MdEP, macht sich für Alkoholprävention in Familien stark
    Datei downloaden (287 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 7/2016 vom 28.06.2016
    „Klartext reden!“-Eltern-Workshop in Griesheim unter der Schirmherrschaft von Staatssekretärin Brigitte Zypries, MdB
    Datei downloaden (286 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 6/2016 vom 13.06.2016
    Gitta Connemann, MdB, unterstützt mit der Aktion „Klartext reden!“ die Alkoholprävention in Familien im Emsland und Rheiderland
    Datei downloaden (286 KB)

  • Pressefoto zur Pressemitteilung „DON'T DRINK AND DRIVE“ Nr. 92 vom 25.05.2016
    Angelika Wiesgen-Pick (Geschäftsführerin des BSI), Manfred Uchtmann-Göttinger (Schulleiter des Franz-Jürgens-Berufskollegs Düsseldorf) und Michael Groschek (Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen) bei der Auftaktveranstaltung der „DON'T DRINK AND DRIVE Academy“ am 25. Mai 2016 in Düsseldorf (v. l. n. r.).
    Datei downloaden (1,7 MB)

  • Pressemitteilung „DON'T DRINK AND DRIVE“ Nr. 92 vom 25.05.2016
    Nüchtern fahren macht Schule - Verkehrsminister Michael Groschek ist Schirmherr der „DON'T DRINK AND DRIVE Academy“ 2016 in Nordrhein-Westfalen
    Datei downloaden (294 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 5/2016 vom 04.05.2016
    Auch im Jahr 2016 empfiehlt der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, die Broschüre „Verantwortung von Anfang an!“ - mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit.
    Datei downloaden (257 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 4/2016 vom 03.05.2016
    „Verantwortung von Anfang an!“ - Schwangerschafts-Präventionsinitiative - für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit - Neuauflage 2016: 400.000 Exemplare - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, begleitet seit 2014 bereits das Engagement des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit.
    Datei downloaden (280 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 3/2016 vom 13.04.2016
    „Klartext reden!“-Eltern-Workshop in Rüdesheim - Landrat Burkhard Albers übernimmt Schirmherrschaft
    Datei downloaden (103 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 2/2016 vom 04.04.2016
    Seit 2012 wird das Faltblatt „Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ über den „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ veröffentlicht. Die Broschüre ist im April 2016 in vierter, aktualisierter und um mädchenrelevante Fragen ergänzter Auflage neu erschienen und wird bis Jahresende 2016 rund 230.000 verteilt.
    Datei downloaden (263 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 1/2016 vom 18.01.2016
    Positive Jahresbilanz 2015 der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für die gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit - die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, begrüßt und unterstützt das Engagement des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ des BSI.
    Datei downloaden (285 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 21/2015 vom 21.12.2015
    Diplom-Psychologin Susanna Hartmann-Strauss appelliert an Eltern, auf „Feiertagssonderregelungen“ in Bezug auf alkoholhaltige Getränke zu verzichten
    Datei downloaden (103 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 14/2015 vom 15.12.2015
    Neue Video-Kampagne auf maßvoll-genießen.de: Sternekoch Nelson Müller und Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Thomas Hengartner machen den Anfang mit persönlichen Genuss-Botschaften
    Datei downloaden (248 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 20/2015 vom 09.12.2015
    Die Evaluierungsanalyse 2015 zu dem Faltblatt „Verantwortung von Anfang an! - Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ (direkte Übergabe in den "Happy Me-Taschen" beim ersten Besuch von Mädchen und jungen Frauen über Frauenärzte in der gynäkologischen Sprechstunde) ergab, dass 62 Prozent der Mädchen/jungen Frauen in Sprechstunden im Alter zwischen 14 bis 17 Jahren angaben, durch das Faltblatt neue Informationen und neues Wissen erlernt zu haben. Die Broschüre wird dabei in Kooperation mit dem Bundesverband der Frauenärzte e.V. (BVF) und dem „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ des BSI verteilt.
    Datei downloaden (246 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 19/2015 vom 08.12.2015
    Evaluierungen 2015 zum Thema „Verantwortung von Anfang an!“ bringen erneut positive Ergebnisse
    Datei downloaden (246 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 18/2015 vom 17.11.2015
    Gesine Meißner, MdEP, übernimmt Schirmherrschaft über „Klartext reden!“-Eltern-Workshops in der Region Hannover
    Datei downloaden (113 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 17/2015 vom 10.11.2015
    150.000ster Teilnehmer am Jugendschutz-Training der „Schulungsinitiative Jugendschutz“
    Datei downloaden (91 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 16/2015 vom 30.10.2015
    „Klartext reden!“-Eltern-Workshop in Bad Essen ­– Dr. Horst Schnellhardt übernimmt Schirmherrschaft
    Datei downloaden (109 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 15/2015 vom 14.10.2015
    „Klartext reden!“-Eltern-Workshop in Hennef ­– erneut unter Schirmherrschaft von Elisabeth Winkelmeier-Becker (MdB)
    Datei downloaden (108 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 14/2015 vom 15.09.2015
    Jugendschutz-Online-Training der „Schulungsinitiative Jugendschutz“ ab sofort mit Audio-Unterstützung
    Datei downloaden (89 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 13/2015 vom 09.09.2015
    „Verantwortung von Anfang an!“ – „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FAS-Ambulanz der Tagesklinik Walstedde seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! – Das Fetale Alkoholsyndrom“
    Datei downloaden (248 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 12/2015 vom 04.09.2015
    Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach übernimmt Schirmherrschaft über „Klartext reden!“-Eltern-Workshops in der Region Herne/Bochum
    Datei downloaden (113 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 11/2015 vom 29.07.2015
    Relaunch des Internetauftritts www.verantwortung-von-anfang-an.de der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ - Initiative für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke während der Schwangerschaft und Stillzeit
    Datei downloaden (244 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 10/2015 vom 13.07.2015
    „Schulungsinitiative Jugendschutz“ ist mit 19 Kooperationspartnern breit aufgestellt – über 147.900 bestandene „SchuJu“-Zertifikate in Handel, Gastronomie und Tankstellen
    Datei downloaden (99 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 9/2015 vom 01.07.2015
    Initiative „Klartext reden!“ an Stuttgarter Schulen – Karin Maag (MdB) übernimmt erneut die Schirmherrschaft über Eltern-Informationsabende in der Region
    Datei downloaden (112 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 8/2015 vom 15.06.2015
    Initiative „Klartext reden!“ im Emsland – Jens Gieseke (MdEP) übernimmt die Schirmherrschaft über Eltern-Informationsabende im Landkreis
    Datei downloaden (119 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 7/2015 vom 08.06.2015
    Dr. Horst Schnellhardt (CDU) übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in Osterwieck
    Datei downloaden (112 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 6/2015 vom 19.05.2015
    Im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ gibt der „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ seit 2012 das Faltblatt „Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ heraus, das im Mai 2015 in dritter Auflage aktuell erschienen ist.
    Datei downloaden (319 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 5/2015 vom 12.05.2015
    Der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, empfiehlt bereits seit 2011 die Broschüre „Verantwortung von Anfang an!“ – mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit.
    Datei downloaden (245 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 4/2015 vom 07.05.2015
    Die Evaluierungsanalyse 2014/2015 zu dem Faltblatt „Verantwortung von Anfang an! – Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ – über Frauenärzte mit direkter Übergabe in den „Happy Me-Taschen“ beim ersten Besuch von Mädchen und jungen Frauen in der gynäkologischen Sprechstunde – in Kooperation mit dem Berufsverband der Frauenärzte e. V. (BVF) und dem „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI – ergab, dass 68 Prozent der Mädchen/jungen Frauen in Sprechstunden im Alter zwischen 14 bis 17 Jahren angaben, durch das Faltblatt neue Informationen und neues Wissen erlernt haben.
    Datei downloaden (229 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 3/2015 vom 05.05.2015
    „Verantwortung von Anfang an!“ – Schwangerschafts-Präventionsinitiative – für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit – Neuauflage 2015: 400.000 Exemplare
    Datei downloaden (241 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 2/2015 vom 03.03.2015
    „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI – hier: 4. CSR-Bericht, Bilanz: 2013/2014
    Datei downloaden (184 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 1/2015 vom 19.01.2015
    Initiative „Klartext reden!“ findet im Rhein-Sieg-Kreis unter der Schirmherrschaft von Elisabeth Winkelmeier-Becker (MdB) statt
    Datei downloaden (284 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 1/2015 vom 15.01.2015
    Aktuelle Verbraucherinformationen zum maßvollen Konsum von alkoholhaltigen Getränken auf www.massvoll-geniessen.de kommen gut an
    Datei downloaden (240 KB)
  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI vom 05.12.2014
    Eltern-Informationsabend „Klartext reden!“ in Mayen gibt Eltern Hilfestellung zum Thema alkoholhaltige Getränke 
    Datei downloaden (103 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 15/2014 vom 03.12.2014
    Evaluierungen 2014 zum Thema „Verantwortung von Anfang an!“ bringen positive Ergebnisse
    Datei downloaden (92 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 14/2014 vom 02.12.2014
    Neuer Internetauftritt www.schu-ju.de der „Schulungsinitiative Jugendschutz“ ab sofort online
    Datei downloaden (92 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 13/2014 vom 25.11.2014
    Drogenbeauftragte Marlene Mortler begrüßt neuen Jugendschutzstandard im Online-Handel
    Datei downloaden (115 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 12/2014 vom 24.11.2014
    Elisabeth Winkelmeier-Becker (MdB) übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ im Rhein-Sieg-Kreis
    Datei downloaden (119 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI vom 19.11.2014
    Eltern-Informationsabend „Klartext reden!“ in Mayen gibt Eltern Hilfestellung zum Thema alkoholhaltige Getränke 
    Datei downloaden (105 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI vom 13.11.2014
    Eltern-Informationsabend „Klartext reden!“ in Mosbach gibt Eltern Hilfestellung zum Thema alkoholhaltige Getränke 
    Datei downloaden (104 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 11/2014 vom 01.10.2014
    Dr. Claudia Lücking-Michel (MdB) übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in der Region Bonn
    Datei downloaden (115 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 10/2014  vom 15.09.2014
    Mechthild Heil (MdB), Verbraucherschutzbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in der Region Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Datei downloaden (123 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 9/2014 vom 23.07.2014
    Aktuelle Studie unterstreicht die Vorbildrolle der Eltern - „Klartext reden!“-Workshops helfen Eltern dabei, dieser Vorbildrolle gerecht zu werden
    Datei downloaden (280 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 8/2014  vom 03.07.2014
    „Verantwortung von Anfang an!“ - „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FAS-Ambulanz der Tagesklinik Walstedde seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! - Das Fetale Alkoholsyndrom“
    Datei downloaden (94 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 7/2014 vom 11.06.2014
    Landtagsabgeordnete Julia Klöckner übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in der Region Bad Kreuznach
    Datei downloaden (221 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 6/2014  vom 04.06.2014
    Im Rahmen der Präventionsinitiative - „Verantwortung von Anfang an!“ gibt der „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ seit 2012 das Faltblatt „Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ heraus, das 2014 in zweiter Auflage aktuell erscheint.
    Datei downloaden (100 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 5/2014 vom 27.05.2014
    Der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, empfiehlt „Verantwortung von Anfang an!“ - Eine Broschüre mit Tipps zum verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit
    Datei downloaden (94 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 4/2014  vom 13.05.2014
    „Verantwortung von Anfang an!“ - Schwangerschafts-Präventionsinitiative - für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stilzeit - Neuauflage 2014: 450.000 Exemplare
    Datei downloaden (94 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 3/2014  vom 27.03.2014
    Renate Hendricks, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, übernimmt erneut die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in Bonn
    Datei downloaden (121 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 2/2014  vom 17.03.2014
    Karin Maag MdB übernimmt erneut die Schirmherrschaft für die Intitative „Klartext reden!“ in Stuttgart
    Datei downloaden (123 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI  vom 12.02.2014
    Eltern-Informationsabend „Klartext reden!“ in Sohren gibt Eltern Hilfestellung zum Thema alkoholhaltige Getränke
    Datei downloaden (123 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI  vom 12.02.2014
    Eltern-Informationsabend „Klartext reden!“ in Kißlegg gibt Eltern Hilfestellung zum Thema alkoholhaltige Getränke
    Datei downloaden (123 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 1/2014 vom 11.02.2014
    Online-Training der „Schulungsinitiative Jugendschutz“ - kurz: „SchuJu“ - führt zu konsequenteren Alterskontrollen
    Datei downloaden (100 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 1/2014 vom 09.01.2014
    Verantwortungsbewusstes Marketing: BSI-Mitglieder setzen verstärkt Verbraucherschutz-Hinweise ein.
    Datei downloaden (180 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 27/2013 vom 18.12.2013
    "SchuJu"-Online-Training unterstützt nachweislich den Jugendschutz bei der Alkoholabgabe.
    Datei downloaden (96 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 26/2013 vom 09.12.2013
    Alois Gerig, MdB, übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ im Neckar-Odenwald-Kreis.
    Datei downloaden (124 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 25/2013 vom 05.12.2013
    Dr. Horst Schnellhardt, Europaabgeordneter für Sachsen-Anhalt, übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in Bitterfeld und Halle.
    Datei downloaden (143 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 24/2013 vom 28.11.2013
    Eltern-Informationsabend „Klartext reden!“ in Koblenz gibt Eltern Hilfestellung zum Thema alkoholhaltige Getränke.
    Datei downloaden (111 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 23/2013 vom 25.11.2013
    Renate Hendricks, schulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in Bonn.
    Datei downloaden (112 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 22/2013 vom 18.11.2013
    Zweite Evaluierungsanalyse 2013 belegt: Präventionsbroschüre „Verantwortung von Anfang an! – Leitfaden für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit“ wurde von 88 % der Schwangeren, die die Broschüre mit der „Happy Mom-Tasche“ erhalten haben, gelesen und führte zu dem Ergebnis, dass 83 % der Leitfaden-Interessierten in der Schwangerschaft damit gelernt haben, ganz auf alkoholhaltige Getränke zu verzichten.
    Datei downloaden (88 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 21/2013 vom 04.11.2013
    Nachhaltige Alkoholprävention in der Familie: 200ster Eltern-Workshop „Klartext reden!“
    Datei downloaden (123 KB) 

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 20/2013 vom 04.10.2013
    Prof. Dr. Erik Schweickert übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in Pforzheim
    Datei downloaden (124 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 19/2013 vom 01.10.2013
    Barschule Rostock und bar academy sachsen sind neue Kooperationspartner der „Schulungsinitiative Jugendschutz“
    Datei downloaden (96 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 18/2013 vom 25.09.2013
    Schulungsvideos der „Schulungsinitiative Jugendschutz“ ab sofort online auf www.schu-ju.de
    Datei downloaden (92 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 17/2013 vom 24.09.2013
    Fotos in sozialen Netzwerken beeinflussen das Trinkverhalten von Jugendlichen
    Datei downloaden (112 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 16/2013 vom 23.09.2013
    Weitere „Klartext reden!“-Eltern-Workshops am 25./26. September 2013 in Darmstadt und Wiesbaden unter der Schirmherrschaft von Justizminister Jörg-Uwe Hahn und des Landespräventionsrates Hessen
    Datei downloaden (120 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 15/2013 vom 03.09.2013
    „Verantwortung von Anfang an!“ - Der „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die IDS 2013 mit 20.000 Broschüren „Verantwortung von Anfang an!“ für Hebammen
    Datei downloaden (86 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 14/2013 vom 13.08.2013
    „Verantwortung von Anfang an!“ - „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FAS-Ambulanz der Tagesklinik Walstedde seit 2012 mit der Broschüre „Verantwortung von Anfang an! - Das Fetale Alkoholsyndrom“
    Datei downloaden (94 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 13/2013 vom 18.06.2013
    Aktuelles Top-Thema auf massvoll-genießen.de: Vor dem Schwimmen sollte man besser auf alkoholhaltige Getränke verzichten! 
    Datei downloaden (87 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 12/2013 vom 05.06.2013
    „Klartext reden!“-Eltern-Workshops im Rheingau-Taunus-Kreis erreichen ihr Ziel: Eltern sind gut gerüstet zum Thema „Alkohol“
    Datei downloaden (124 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 11/2013 vom 03.06.2013
    Peter Bleser, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), empfiehlt „Verantwortung von Anfang an!“ - eine Broschüre mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit
    Datei downloaden (94 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 10/2013 vom 31.05.2013
    „Verantwortung von Anfang an!“ - Broschüren mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit: Verteilung bis Jahresende 2013 - rund 1,74 Millionen 
    Datei downloaden (94 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 9/2013 vom 27.05.2013
    Dr. Horst Schnellhardt, Europaabgeordneter für Sachsen-Anhalt, übernimmt die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in Bitterfeld und Halle
    Datei downloaden (138 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 8/2013 vom 08.04.2013
    Initiative „Klartext reden!“ im Rheingau-Taunus-Kreis fortgeführt: Landrat Burkhard Albers übernimmt erneut die Schirmherrschaft
    Datei downloaden (127 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 7/2013 vom 26.03.2013
    Barschule München ist neuer Partner der „Schulungsinitiative Jugendschutz“
    Datei downloaden (98 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 6/2013 vom 13.03.2013
    Justizminister Jörg-Uwe Hahn und der Landespräventionsrat übernehmen die Schirmherrschaft für die Initiative „Klartext reden!“ in Hessen
    Datei downloaden (117 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 5/2013 vom 05.03.2013
    Dr. Klaus Zeh, Oberbürgermeister der Stadt Nordhausen und Präsident des Deutschen Familienverbandes, unterstützt Alkoholprävention in Familien und übernimmt die Schirmherrschaft über „Klartext reden!“ in Nordhausen
    Datei downloaden (131 KB)
  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 4/2013 vom 04.03.2013
    „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI - hier: 3. CSR-Bericht
    Bilanz: 20011/2012
    Datei downloaden (70KB)
  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 3/2013 vom 26.02.2013
    Die Evaluierungsanalyse 2012 des Faltblattes „Verantwortung von Anfang an! – Was Mädchen über
    alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ ergab, dass 81 % der Schülerinnen im Alter zwischen 12 bis 15 Jahren angaben, dass sie durch die Lektüre des Faltblattes neues Wissen erlernt haben.
    Datei downloaden (148 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 2/2013 vom 26.02.2013
    Anlage
    Datei downloaden (840 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 2/2013 vom 26.02.2013
    Positive Jahresbilanz 2012 der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“
    Datei downloaden (148 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 1/2013 vom 08.01.2013
    „Schulungsinitiative Jugendschutz“ zieht positive 5-Jahresbilanz: 124.000 "SchuJu"-Zertifikate, 600.000 Homepage-User und ca. 6 Mio. Seitenaufrufe belegen den Erfolg von „SchuJu“
    Datei downloaden (107 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 18/2012 vom 19.12.2012
    Ergebnisse einer aktuellen Wirkungsanalyse mit Kontrollgruppenvergleich belegen: „Klartext reden!“-Workshop-Teilnehmer sind deutlich motivierter, mit ihren Kindern zeitnah über das Thema „Alkohol“ zu sprechen, als andere Eltern
    Datei downloaden (113 KB)

  • Pressemitteilung BSI aktuell Nr. 12/2012 vom 18.12.2012
    Mitgliedsunternehmen des BSI leisten einen wichtigen Beitrag zum Verbraucherschutz und setzen sich für eine verantwortungsvolle Vermarktung ihrer Produkte ein
    Datei downloaden (210 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 17/2012 vom 11.12.2012
    Im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit - in Kooperation mit der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin in Münster - konnten bis Jahresende mehr als 1,3 Mio. Broschüren - mit positiven Evaluierungsergebnissen - verteilt werden.
    Datei downloaden (88 KB)

  • Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 16/2012 vom 06.12.2012
    Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, besuchte einen „Klartext reden!“-Eltern-Workshop in Kassel
    Datei downloaden (107 KB)

Zum Archiv

„Wann gefriert die
Flasche im Eisfach?“

MEHR ERFAHREN >

Wieviel Alkohol
konsumiere ich?

JETZT TESTEN >

„Was ist das richtige
Maß für mich?“

MEHR ERFAHREN >

Kann ich als Radfahrer
den Führerschein
verlieren?

MEHR ERFAHREN >

Ist ein Schnaps nach
dem Training schädlich?

MEHR ERFAHREN >